Immobilien Scout Siegel
Hügel Immobilien
angebote-klein

Was ist ein Mietpreisspiegel?


Ein Mietpreisspiegel oder Mietspiegel gibt wieder, mit welcher Miethöhe Sie ungefähr rechnen müssen, denn es handelt sich um eine ortsübliche Vergleichsmiete, die auch relevant für den Mietvertrag und eine Mietpreisbindung sein kann. Für die Mieter und Eigentümervereine sowie für die Kommunen ist der Mietspiegel zudem ein Instrument, um den Bedarf in den unterschiedlichen Wohnsegmenten zu ermitteln. Bei der Berechnung werden mehrere Faktoren berücksichtigt: „Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage einschließlich der energetischen Ausstattung und Beschaffenheit“ (Quelle: § 558 BGB)

Wie haben sich die Mieten in Wolfsburg entwickelt?

 

In Wolfsburg sind die Mietpreise in den vergangenen Jahren gestiegen, denn die Region hat enorm an Attraktivität gewonnen: für Familien ebenso wie für Singles, aber auch für die Zielgruppe 50 plus. Der steigende Lebens- und Wohnwert in der Stadt und in der Umgebung führte dazu, dass sich der Mietspiegel der zunehmenden Nachfrage angepasst hat: Im Jahr 2011 wurden noch 5,47 Euro pro Quadratmeter für eine 100-Quadratmeter-Mietwohnung angesetzt, 2016 waren es bereits 9,10 Euro – dieser Wert liegt 2,15 Euro über dem niedersächsischen Mietpreisspiegel und 0,82 Euro über dem deutschen Durchschnittswert (Quelle: www.wohnungsboerse.net).

Bei Häusern lag die Miete 2016 bei 10,34 Euro pro Quadratmeter in 100-Quadratmeter-Einheiten; 3,02 Euro über dem niedersächsischen und 1,88 Euro über dem deutschen Mietspiegel. Noch gravierender schlägt sich die Preiserhöhung bei kleineren Wohnungen nieder.

Was machen Wolfsburg und die Region so attraktiv?

 

Die „Erlebnisstadt Wolfsburg“ ist Teil der Europäischen Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg und somit ein gefragter Wirtschafts-, aber auch Kulturstandort mit guter Infrastruktur. Das junge Wolfsburg, 1938 gegründet, ist noch immer vor allem bekannt als Volkswagen-Industriestätte und seit 2000 als Standort des international bekannten Themenparks „Autostadt“. 2016 erhielt Wolfsburg den Titel „Reformationsstadt Europas“.

Kenner der Region wissen aber auch, dass sich allein im Stadtgebiet sechs Naturschutzparks befinden und Wolfsburg über großflächige Naherholungsgebiete verfügt – zum Teil geprägt durch den Allersee und den Mittellandkanal. Die Landeshauptstadt Hannover und die Löwenstadt Braunschweig sind ebenso nah und gut erreichbar wie Harz und Heide. Ein weiteres Plus ist die direkte Autobahnanbindung Wolfsburgs.

Die Entwicklung von der VW-Arbeiter-Stadt zu einer der gefragtesten niedersächsischen Großstädte haben wir mit unserem Unternehmen begleitet: Wir kennen den Markt und den Bestand in den einzelnen Stadtteilen ebenso wie in den ländlichen Gebieten. Daher können wir Ihnen zu Ihrem Budget und Ihren Wünschen passende Häuser und Wohnungen in Wolfsburg und Umgebung vermitteln.